VEREINSPORTRAIT FRAUENVEREIN SCHIERS

ZUSAMMEN IST MAN WENIGER ALLEIN!!

Spuren unseres Vereins lassen sich weit zurückverfolgen. Schon 1837 wird der Frauenarbeiterverein von Schiers erwähnt. Offiziell gegründet wurde er dann aber 1877. Tüchtige Frauen schlossen sich zusammen um Bedürftige des Dorfes mit selbstgenähten Kleidern, Leintücher, Holz oder auch einem finanziellen Zustupf zu unterstützen.

Später führte der Frauenverein zusätzlich den Kleinkindergarten über viele Jahre.

Durch den Ausbau der Sozialleistungen auf politischer Ebene in den letzten 100 Jahren hat sich unser Aufgabenbereich nun jedoch stark verändert.  Trotzdem steht der Verein immer noch ein für die Unterstützung der Mitmenschen. Unsere Aktivitäten sollen das Leben im Dorf bereichern.

Es gibt verschiedene Angebote für Senioren:

Eine Gruppe nennt sich «Spazierifrauen» und bereiten den Bewohnern des Altersheims in der warmen Jahreszeit jeden Mittwochmorgen eine Freude und Abwechslung indem sie diese auf einen Spaziergang mitnehmen.

Einmal im Jahr wird von uns ein Seniorenausflug organisiert, an welchem alle Einwohner der Gemeinde Schiers und Umgebung über 65 eingeladen werden einen abwechslungsreichen Tag zu erleben. Mit Zug oder Car entdecken wir die Schweiz.

Weiter gestalten wir immer im November einen Seniorennachmittag. Vorträge über verschiedenste Themen bieten Einblicke und Unterhaltung und anschliessend offerieren wir einen feinen Zvieri.

Unsere Brockenstube:

Jeden Dienstagmorgen von 9:00-11:00 ist unser Brockenstube, welche sich im Kirchgemeindehaus auf der hinteren Seite befindet, geöffnet. Zwei Vereinsmittlieder arbeiten jeweils freiwillig in der Brocki um Ware anzunehmen und zu verkaufen. Es werden Kleider, Schmuck, Geschirr, Spielsachen, Bücher und vieles mehr zu Schnäppchenpreisen angeboten. Gerne darf man auch auf einen Kaffee vorbeischauen

Adventsfenster:

Seit ein paar Jahren werden auch die Adventsfenster durch den Frauenverein organisiert. Erfreulicherweise schliessen sich viele Leute bis in die Fraktionen diesem vorweihnachtlichen Ritual an und so gibt es viele schöne Momente und Begegnungen in dieser Zeit.

Am 1. Dezember eröffnen wir jeweils in der Brocki das erste geschmückte Fenster und bieten einen Aperò oder eine wärmende Suppe an.

Koffermarkt:

Ebenfalls viele Begegnungen ermöglicht auch der Koffermarkt. Dieser soll jeder Frau und jedem Mann die Möglichkeit bieten, seine selbsthergestellten Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Palette reicht von handwerklichen Produkten aus Stoff, Wolle oder auch Holz und Beton, über Bilder, Salben bis hin zu essbaren Köstlichkeiten.  

Ein feines Kuchenbuffet wird von unserem Verein angeboten.

Bücherkisten:

Damit das Spazieren in Schiers etwas kurzweiliger ist, sind mittlerweile vier Bücherkisten im Dorf verteilt. Diese werden von uns mit der grosszügigen Unterstützung der EMS-Bibliothek unterhalten.

Vereinsausflug:

Damit der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz kommt, gibt es einmal im Jahr einen abwechslungsreichen Ausflug. Dies kann eine Wanderung, eine Stadtbesichtigung oder eine andere Idee sein bei welchem wir uns einen schönen Tag gönnen.

Kurse und Vorträge:

Ganz nach Interesse finden Vorträge zu verschiedenen Themen oder kreative Kurse statt. Es wurde schon gefizt, getöpfert, geflochten und vieles mehr.

Im Winterhalbjahr fertigen jeweils ein paar Frauen im freien Sticken sehr schöne moderne Bilder an.

Spenden:

Der Frauenverein Schiers unterstützt jedes Jahr ein soziales Projekt aus der Region mit einem namhaften Betrag.

Aktuell zählt der Verein 120 Mittglieder, wovon sich etwa die Hälfte aktiv engagiert. Mit 20.- ist man bereits Mitglied und kann dann selbst entscheiden, ob und wieviel man mithelfen kann und möchte.

Haben wir dein Interesse geweckt und du möchtest uns unterstützen, dann melde dich bei Diana Peter (078/634 21 05), Dorli Thöny (076/430 19 33) oder über das Kontaktformular. Wir würden uns sehr freuen!